Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule Hagen

Bodelschwingh-Schule Hagen

Unser Angebot

Unterrichtsfächer

Therapeutische Angebote

Werken   Hauswirtschaft   Kunst   Gesundheit
Textil   Tanzen   Musik   PC

Umweltpraktikum der Unterstufe

Durch die schon seit Jahren bestehende und bewährte Kooperation mit dem Käthe-Kollwitz-Berufskolleg können unsere Schülerinnen und Schüler der Unterstufe auch im Schuljahr 2018/2019 wieder am Umweltpraktikum teilnehmen. Die angehenden Erzieherinnen werden von unseren Schülerinnen und Schülern alle 14 Tage donnerstags begeistert begrüßt.

In der Waldschule In der Waldschule

Auf dem Gelände „Am Stell" des CVJM in Hagen–Vorhalle nähern sich unsere Schülerinnen und Schüler spielerisch dem Lebensraum Natur, erforschen Phänomene und gehen aufkommenden Fragen nach. Natürlich toben sie sich dabei auch ordentlich aus und stärkten sich auf dem selbst gebauten Waldsofa.

Besuch der Busschule (Mittelstufe)

Die Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe besuchen einmal im Jahr auf dem Betriebshof der Hagener Straßenbahn AG die Busschule.

Am 8. März 2017 besuchte die 4. Jahrgangssufe wieder die Busschule. Die Schülerinnen und Schüler lernten an diesem Vormittag, was sie beachten müssen, wenn sie den Bus sicher auf ihrem Schulweg benutzen wollen. Besonderen Eindruck machte ein blaues Fass namens Alina, das bei einer Vollbremsung durch den Bus segelten. Also, unser Tipp: Immer gut festhalten!

Die Kinder konnten es gar nicht verstehen, dass in den Bussen so viel von anderen Leuten mutwillig beschädigt wird. Der Besuch hat Spaß gemacht!! Das war ein toller Vormittag, an dem wir sehr viel gelernt haben! Vielen Dank an die Hagener Straßenbahn AG!!

Ein Bus ganz für uns allein!

Alina

Das ist Alina, die uns gezeigt
hat, wie man sich nicht
verhalten soll!

Die "Busfahrerin" hält
einen Plausch mit
den Fahrgästen.



Schade, dass so viel zerstört wird...


Alina flog durch den Bus

Da steht Alina im
Bus ohne sich
festzuhalten! Kurz
danach musste der
Busfahrer bremsen
und Alina flog durch
den Bus. Uns ist
nichts passiert, weil
wir uns richtig
festgehalten haben.

Verkehrserziehung bei Groß und Klein

Während in der Unterstufe eifrig das Fahrradfahren geübt wird, haben die Oberstufenschülerinnen und -schüler die Möglichkeit bei der Verkehrswacht für den Mofa-Führerschein zu üben. Hier die Gruppe aus dem aktuellen Schuljahr:

Mofa 2018