Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule Hagen

Bodelschwingh-Schule Hagen

24. August 2021   

Ferienprojekt "Berufsorientierung extra" mit der vif-Beratungsstelle

Zu Beginn der Sommerferien haben zehn Schüler*innen der Klassen 8, 9 und 10 an dem Projekt "Berufsorientierung extra" teilgenommen.

Im letzten Schuljahr sind wegen der coronabedingten Einschränkungen fast alle Veranstaltungen, in denen unsere Schüler*innen praktische Berufserfahrungen machen können, entfallen.

In dem Ferienprojekt konnten sie - je nach individuellem Interesse - in den Bereichen Holz, Garten, Kosmetik und Verkauf berufspraktische Erfahrungen nachholen und einüben. Alle Jugendlichen waren die ganze Woche richtig engagiert bei der Sache. Unterstützt wurden sie dabei von dem StuBO Herrn Sauskojus, unseren BerEbs Frau Brintrup und Frau Giudotti und erfahrenen Teamleiter*innen der vif-Beratungsstelle. 

Abgerundet wurde die Veranstaltung mit einem Besuch im Freilcihtmuseum Hagen. Dort konnten die Schüler*innen erfahren, wie einige der Berufe, in denen sie in der Woche gearbeitet hatten, früher ausgeübt wurden. Beendet wurde die Woche mit einem gemeinsamen Pizzaessen. Danach begannen (endlich) für alle die Sommerferien.